Neues Angebot "von BewohnerInnen für BewohnerInnen" im Bewohner-INI e.V. Raum LAMA97

Yoga für Kinder von 3-6 Jahren

Ab Mitte April 2019 wird es nun auch in der Unterwiehre für Kinder die Möglichkeit geben, in ihrem Körper anzukommen und entspannte Bewegung zu genießen.

Über Stille-Übungen, Lauschen von Musik, Klängen und Geräuschen können auch Kinder mit ihrem eigenen Körper tiefer in Kontakt kommen. Kindgerechte Aufmerksamkeits- und Bewegungsübungen schulen nicht nur die Selbstwahrnehmung und Konzentration des Kindes, sondern führen auch die oft nach außen gerichtete Aufmerksamkeit zurück zum eigenen Körper. Die zunehmend wichtigere Erfahrung von körplicher Ruhe und Entspanntheit im eigenen kindlichen Sein und Tun unterstützt den Aufbau von Selbstwert und Selbstvertrauen. Spielerisch bewegend nähern wir uns dem, was für Kinder die "Essenz des Yoga" sein könnte und erforschen gemeinsam, welche Tempi, Bewegungsarten und Haltungen die/den einzelnen und die Gruppe unterstützen in ihrem Prozess.
Kirsten Ihl, Physiotherapeutin, Alexander-Technik-Lehrerin und Bewegungspädagogin (Master Musik-Bewegung-Sprache, Musikhochschule Trossingen) mit langjähriger Yogaerfahrung freut sich auf den Start einer neuen Kinder-Yoga-Gruppe.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 3-6 Jahren (Mindestteilnehmerzahl 3, max. 8 Kinder)
Kursort: Ini-Raum, Langemarckstr. 97 (1. OG rechts)
Kurszeiten: Mittwochs von 17.30-18.30 Uhr
Kosten: 5,- Euro pro Kind

Anmeldung bei Kirsten Ihl, Tel: 0761-2145921