Die Kneipe ‚Basler Törle‘ in der Merzhauserstraße 14 hat sich in den letzten drei Monaten zur Bar Lounge verwandelt. Wir haben für Sie schon mal das neue ‚Basler Törle‘ besucht.

Wo vorher gelbe undurchsichtige Fenster waren, sieht man nun offene blaue Vorhänge, Zimmerpflanzen und die lebhaften Silhouetten sowohl der Gäste als auch des Kneipiers. Einladend bunt und vor allem hell ist es im Inneren des ‚Basler Törles‘ geworden. Kleine Laserlights bespielen die weißen Deckenpaneele, es riecht dezent nach verschiedenen Shisha-Tabaksorten. Vor dem vielfarbig ausgeleuchteten Barbereich hantiert gekonnt die Seele der Bar Lounge Maher Hassan, der zusammen mit Ali Akdemir die Renovierung geplant und durchgeführt hat.

Seit 14 Jahren lebt und arbeitet der ursprünglich aus Syrien stammende Maher schon hier in Freiburg und seit dem ersten Tag kennt er auch Ali Akdemir ‚den roten Ali‘ wie dieser auch wegen seiner roten Haare genannt wird. Doch bis zu ihrer Zusammenarbeit im ‚Basler Törle‘ war Maher Besitzer der Cocktailbar ‚Vienna‘ und der Diskothek ‚Omahre‘ am Hauptbahnhof. Der multilingual begabte Kneipier kennt sich also nicht nur in der Freiburger Szene aus, sondern bringt aus seiner jahrelangen Erfahrung auch eine Vielzahl neuer Ideen mit.

Die Inneneinrichtung bietet, neben drei Spielautomaten, die noch zur alten Einrichtung gehören, mit der Lederpolstercouch 30 Sitzplätze, plus 8 Barhocker an der Theke und einem runden Tisch mit weiteren 7 Sitzplätzen.

„Am Samstag den 06. Juni 2015 ist die offizielle Neueröffnung!“ berichtet Maher stolz und ein Disc Jockey sei auch schon engagiert. Zudem wird es nach der Neueröffnung weitere Angebote geben. Zum Beispiel eine ‚Ladys Night‘, einen Studententag und auch kleine Snacks, von den obligatorischen Knabberschalen über belegte und überbackene Baguettes bis zu verschiedenen Salatvariationen. Während der Sommerzeit hat sich Maher überlegt, einmal im Monat ein ‚All-you-can-eat-Grillen‘ zu veranstalten. Er besorgt Grillwaren und Kohlen, feuert den Grill an, richtet Salate und stellt für einen ‚All-you-can-eat-Preis‘ alles bereit. Grillen und Essen muss man allerdings selbst.
Während unseres Gespräches kommt es zu einem Seitengespräch mit einem eintreffenden Stammgast, welcher die Räumlichkeiten schon kennt, seit hier 1999 noch ein Darts- und Billardlokal existierte. Es wird diskutiert seit wann es das ‚Basler Törle‘ schon gibt. Doch die Historie lässt sich schon gar nicht mehr zurückführen: „Seit 20 oder 25 Jahren besteht es aber schon“, ist zumindest das vorläufige Ergebnis. „Multikulturell war es hier immer“, da ist man sich einig „und das ist auch gut so.“

Das Einzige, das man vielleicht vermissen könnte, ist ein guter alter Darts-Automat. Den hat Maher vor die Türe gesetzt seit sich die Darts-Mannschaft vor einiger Zeit aufgelöst hat. Sollten aber mehrere Gäste ein ernsthaftes Interesse haben eine neue Mannschaft zu gründen, könnte er sich schon vorstellen, einen neuen Darts-Automaten aufzustellen.

Viel Neues ist also im ‚Basler Törle‘ möglich und Maher hat uns noch nicht alles verraten. Auch was Veranstaltungen oder das Anmieten der Bar Lounge für Geburtstagsfeiern oder Vereinstreffen angeht, ist er gerade dabei, die eine und andere Idee zu entwickeln.
Die offizielle Neueröffnung ist, wie schon erwähnt, am Samstag den 6. Juni 2015 wenn die letzten Arbeiten abgeschlossen sind, denn auch der Außenbereich in der Fußgängerzone soll noch umgestaltet werden.

Es lohnt sich also mal wieder einen ganz neuen Blick in das vermeintlich alte ‚Basler Törle‘ zu werfen.

Infos:

Bar Lounge ‚Basler Törle‘

Merzhauserstraße 14

79100 Freiburg

Tel.: +49 (0) 761 48 99 10 56

Tel.: +49 (0) 176 21 91 26 68

Inhaber: Maher Hassan

Öffnungszeiten: Montag bis Montag von 14.00 bis 02.00 Uhr

Eintritt ab 18 Jahren

Raucherlokal